KarLa- Sozialpädagogische Hilfen für Familien e.V.

Herzlich Willkommen bei KarLa e.V.

Karla - Sozialpädagogische Hilfen für Familien e.V. ist ein 2007 gegründeter gemeinnütziger Verein Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe führen wir ambulanten Hilfen zur Erziehung durch, vor allem Sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaften. Therapeutische Bausteine wie Aufsuchender Familientherapie und videogestützter Beratungsmethoden ergänzen unser Angebot. Unsere Vereinsstruktur ermöglicht uns darüber hinaus, Familien in schwierigen Lebenslagen in besonderer Weise zu unterstützen, auch durch gruppen- und erlebnispädagogische Angebote sowie durch unsere Stärkekurse. Und schauen Sie hier, wie wir im Sommer im KarLa-Aktiv-Programm zum Mitmachen, Stauenen und gemeinsam Spaß haben einladen.

Das schöne Foto mit den bunten Händen steht bei uns für Vielfalt. Vielfalt beim Zusammenleben von Menschen in Familien, Vielfalt bezüglich des kulturellen Hintergrunds, der Religion und der Hautfarbe. Die bunten Hände stehen auch für Spaß und Freude im alltag. Danke für das schöne Foto von tobias.sellmaier/pixelio.de.

Mehr von uns, unserem Angebot und unseren Aktionen können Sie in "Einblicke 2018" lesen. Viel Vergnügen dabei.

<

Zum Seitenanfang

Netzwerk Elternbegleitung - das Internationale Kochbuch ist erschienen

Zu Weihnachten 2020 ist ein einzigartiges Kochbuch erschienen. In diesem besonderen Jahr, als die Corona-Pandemie viele persönliche Kontakte unmöglich machte, ging ein Wunsch in Erfüllung. Endlich war genug Zeit, um einmal die wunderbaren Rezepte der Familien aus unserem Projekt Starke Netzwerke. Elternbegleitung für geflüchtete Familien zu sammeln, aufzuschreiben und zu fotografieren.Wir sind dadurch mit vielen Menschen auf eine andere Art und Weise in Verbindung geblieben, haben unsere Kultur geteilt und Sinne und Lebenslust aktiviert. Diese Vielfalt kann man schmecken - und dieses Kochbuch nur geschenkt bekommen. Sie finden in unserem Kochbuch "Lieblingsrezepte aus alelr Welt" 67 internationale Gerichte aus 27 Ländern - gesammelt von 50 Personen. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an, wenn Sie ein Kochbuch geschenkt bekommen wollen.

Sie möchten für dieses Kochbuch etwas spenden? Grundsätzlich ist dieses Kochbuch kostenlos. Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie den Spendentopf des gemeinnützigen Vereins KarLa eV. unterstützen, der Familien in Notlagen im Landkreis Karlsruhe unterstützt. 

Bankverbindung: DE 96 6605 0101 0108 0627 46   I   KarLa e.V. Weingarten   I    Sparkasse Karlsruhe   I   

Falls Sie gerne die  Flüchtlingshilfe Stutensee e.V. oder den Verein "Essen für alle Stutensee e.V. " unterstützen möchten, können Sie das hier tun: Stadt Stutensee

Gemeinsam mit der Stadt Stutensee und dem Mehrgenerationenhaus begleitet KarLa e.V. geflüchtete Familien in Stutensee. Die Elternbegleitung im Weltfrauencafé und die Elternkurse Familie sein in Deutschland werden im Rahmen des Bundesmodellprogramms „Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.“ Lesen Sie mehr...

Zum Seitenanfang

Unser Team

Zum Seitenanfang

Was ist Sozialpädagogische Familienhilfe?

Schwierigkeiten kommen in allen Familien vor. Aber manchmal wächst einem alles über den Kopf und man hat das Gefühl, alleine nicht mehr klar zu kommen. Dann kann es hilfreich sein, Unterstützung von außen zu erhalten. Als „Hilfe zur Selbsthilfe“ kann das Jugendamt nun Sozialpädagogische Familienhilfe, eine Erziehungsbeistandschaft oder eine andere ambulante Erziehungshilfe vorschlagen. Alle Hilfen werden im Haushalt der Familie durchgeführt und dauern mehrere Monate. Wir können helfen, den Blick wieder nach vorne zu richten und sich auf Wesentliches zu konzentrieren. Vor allem möchten wir, dass sich die Situation für die Kinder und für die Familie verbessert. Lesen Sie mehr in unserem Flyer für Familien.

 

Zum Seitenanfang
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

OK